meine Seiten

17 September 2010

zweiter Versuch!










Und diesmal bei strahlendem Sonnenschein!
Vom Brenner bis Bozen zieht sich der zum Teil neu angelegte Radweg durch das schmale Tal der Eissack.Die Autobahn zwar meist im Blick, aber nur ganz selten in Hörweite.









Durch Apfelplantagen und Weinberge windet sich der Weg stetig Richtung Süden. Landschaftlich ein Genuss! Wenn nicht......
mein Rad unterwegs alle funktionen eingestellt hätte.
An die letzten 30 km (stetig bergauf)mag ich nun wirklich gar nicht mehr denken.

Keine Kommentare: