meine Seiten

26 August 2010

achter und letzter Tag










Zwei Bilder sind Gestern noch fertig geworden und nun heißt es "Bilanz ziehen". Das ich diese Zeit nicht missen möchte steht schonmal fest, auch wenn nicht alles eitel Sonnenschein war.Bei dem großen Bild kam schonmal Frust auf, wenn man Tagelang pinselt, die Handgelenke schmerzen und das Teil dann immer noch nicht so aussieht wie man möchte.







Immerhin sind auch noch 15 Arbeiten auf Papier und Leinwand entstanden, in Normalgröße, und somit kann ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein. Fazit: ich fühle mich ziemlich geschlaucht, glücklich und würde es gerne wiederholen. Aber nicht gleich!!!

24 August 2010

siebter Tag




Das Ergebnis des heutigen Tages! Eigentlich sollten die drei Bilder nebeneinanderstehen, aber niemand hat mir bisher erklärt wies geht.

sechster Tag









Den sechsten Tag habe ich nochmal damit verbracht im Bild einige Stellen zu beruhigen, andere dafür etwas lebendiger zu gestalten.
Nu is erstmal gut!
Heute werde ich nochmal ein paar kleine Leinwände mitnehmen und sehn ob noch was geht, aber eigentlich bräuchte ich jetzt erstmal ne Pause.

21 August 2010

fünfter Tag







Der Freitag war nur ein halber Arbeitstag, trotzdem ist bis zum Mittag einiger "Kleinkram" entstanden.
Nun werde ich das sonnige Wochenende genießen und neue Energie für Montag sammeln.

20 August 2010

vierter Tag











Mit dem vierten Tag beende ich nun fürs Erste mein "monumental" Werk und werde mich jetzt erstmal mit kleineren Bildern zufriedengeben. Sicher werde ich nach einigem zeitlichen Abstand, noch das eine oder andere verändern. Aber das werden nur Kleinigkeiten sein.

19 August 2010

der dritte Tag!










Einiges hab ich verändert, manches weg, dafür Anderes hinzugefügt.
Und gleich gehts wieder ans Werk!

17 August 2010

der zweite Tag!










Bei soviel "ungestört" sein, geht es gut voran!

der erste Tag!!!










Es ist so weit!
Gestern habe ich den ersten Tag in der Halle, die nun für zwei Wochen zum Atelier wurde, verbracht. Mit sehr viel Platz und "sehr viel Leinwand" habe ich einen unglaublich ruhigen und arbeitsintensiven Tag verbracht. Und ausser der Befürchtung das mein Vorrat an Farben nicht ausreichen wird, hatte ich einen unbeschreiblich schönen Tag...... und jetzt gehts weiter!

16 August 2010

ein Abendhimmel....










...wie er nur selten zu sehen ist!

14 August 2010

also ich finde....













...sie sehen schon richtig zum Anbeißen aus!









Und ich freu mich auf die erste Pfirsichernte!

05 August 2010

160 x 480













Der Einkauf ist schonmal getätigt und nun steh ich vor den Leinwänden und frage mich ob ich mir da wohl etwas zuviel vorgenommen habe.
Vier Leinwände sollen zu einem Bild werden, das dann die stolzen Maße von 160 x480cm ergeben wird. Im Kopf wäre es ja eigentlich schon fertig, aber bis es wirklich so weit ist brauche ich noch ganz viel Farbe, Mut, Durchhaltevermögen, Zeit, Platz, Kaffee und jede Menge Freude am Arbeiten!!!