meine Seiten

01 Mai 2010

Weidener Maibaum 2010

Leider sind die Motive aus der Entfernung nicht gut zu erkennen,
deshalb das Ganze nochmal aus der Nähe! Jede der sechs Tafeln ist auf der Vor-und Rückseite mit dem gleichen Motiv bemalt und jetzt hoffe ich mal das sie Sonne, Wind und Regen bis Oktober überstehn!
Das Thema war dieses Jahr das"weiße Gold" Weiden ist ja bekannt für seine Porzelanherstellung und die Weidener sind in der Ferne daran zu erkennen das sie vor dem Essen erstmal den Teller umdrehn um zu sehn ob unten Bauscher oder Seltmann draufsteht!
Die Bilder zeigen die Porzelanherstellung, wie sie Früher gehandhabt wurde. Heute wäre diese Arbeitsweise wohl kaum noch zu bezahlen.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey Gerda, deine Tafeln sind toll!
Alle Achtung, an ähnlichen Motiven zum weißen Gold hab ich mich auch schon versucht und muss neidlos anerkennen: deine gefallen mir besser!

Wünsche dir viel Glück mit dem Wetter,damit sie lange bestaunt werden können

Liebe Grüße, Sanna

PS: auch Mettlacher aus dem Saarland drehen des öfteren Teller rum, und suchen nach nem anderen Stempel ;)

Irmgard hat gesagt…

Liebe Gerda,
bei Deiner Beschreibung, dass alle Weidner bzw. alle aus der Gegend in der Ferne daran erkannt werden, dass sie die Teller umdrehen, ob sie von Seltman oder Bauscher kommen, musste ich grinsen. Mir geht es nämlich so ;-) Und sehr viele sind von einem der beiden!
Ich war so begeistert von Deinem Beitrag und den schönen Motiven, dass ich schnell einen Beitrag dazu reingestellt habe. Weiden gehört eben nach wie vor zu meiner Heimat :-)
Deine Bilder sind wirklich schön geworden. Und es ist gut, sie aus der Nähe zu sehen. Von der Ferne wird es wohl nicht so gut zu erkennen sein. Schade eigentlich. Aber vielleicht schauen sich viele die Bilder hier bei Dir an.
Danke für Deinen Kommentar bei mir, liebe Grüße,
Irmgard :-)

Irmgard hat gesagt…

Jetzt hab ichs doch beinahe vergessen: Ich wollte Dir doch noch wegen der Vitalbeere schreiben. Schreib mir doch bitte, wie Dir die Beere schmeckt. Meine hat noch nicht geblüht, ist wohl auch noch zu früh dafür, das dauert wohl auch noch ein, zwei Jahre. Danke im Voraus :-)