meine Seiten

06 März 2009

Galerienbummel

Zu viert sind wir Gestern nach Rgensburg um dort Galerien und Ausstellungen zu besuchen.
Das Programm für den Tag war recht umfangreich denn es gibt dort so vieles zu sehen was für uns von Interesse war. Wir hätten auch alles locker schaffen können, wenn....
ja, wenn da nicht die vielen kleinen, entzückenden Läden wären in denen man nach Herzenslust bummeln, schauen, bewundern und natürlich auch kaufen kann. Nur schwer konnten wir uns von den Auslagen trennen die das Herz höher schlagen lassen und so endete unser Besuch in einem Marathon , um den Zug der uns wieder nach Hause brachte, zu erreichen. Ein schöner Tag!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wirklich ein schöner und anregender Tag. Ist Dir eigentlich aufgefallen, dass wir mit unserem "Gegacker" (= Sprache der weiblichen Hühner) das ganze Abteil im Zug unterhalten haben?
Gruß ip

Gerda hat gesagt…

ah, daher die vielen lächelnden Gesichter beim Aussteigen, Jetzt ist mir einiges klar!!!

Anonym hat gesagt…

Es ist doch ein gutes Gefühl, etwas zur Heiterkeit anderer beigetragen zu haben.
ip

Anonym hat gesagt…

Liebe Gerda,
dein wunderschönes Bild ist hier super angekommen. Leider war ich mit kranken Kindern und Wochenendgeburtstagsausflügen noch nicht in der Lage den passenden Rahmen zu suchen. Sobald das Bild aber hängt, schicke ich ein Foto :-)
Liebsten Dank nochmals!
LG Karla

Gerda hat gesagt…

oh, ja darauf freu ich mich!
LG