meine Seiten

18 Oktober 2008

Lagerfeuer









Mit Würstchen am Stock haben wir Gestern die "Grundsteinlegung" fürs Gewächshaus gefeiert.Die Beiden hatten einen riesen Spaß dabei. Jetzt gehts dann an den Aufbau und das ist nochmal eine Herausforderung. Ich sage nur: 224 Schrauben!!!

Kommentare:

mabo hat gesagt…

Hallo Gerda

Schöööön... unsere beiden lieben es auch, wenn wir die Feuerschale rauskramen und ein Feuer im Garten machen.
Es hat immer ein wenig von "Freiheit und Abenteuer", auch wenn es im eigenen Garten ist.
Kinder sollten so etwas in der heutigen Zeit der Computer und Spieleconsolen auch bewußt erleben, finde ich.
Später werden sie sich bestimmt mit Freuden an solche Kindheitsmomente erinnern. :-)

Deine roten Bilder gefallen mir wirklich gut. Ich liebe rot!
Hast du sie gespachtelt?

Lieben Gruß
Tina

Gerda hat gesagt…

Hallo Tina, das finde ich auch! Unseren Enkeln war es auch ohne Fernseher, Computer und Spielsachen noch nie langweilig bei uns.Ihrem (und meinem) Einfalsreichtum sind hier (fast) keine Grenzen gesetzt.
Und, nein die Bilder sind nicht gespachtelt sondern mit Pinsel und Händen gemalt.
Schönen Sonntag!

surpresa hat gesagt…

Lach, aber hoffentlich keine Ikea Anleitung für die man ein Beamgerät bräuchte

LG Dane

Iris H. hat gesagt…

ach, die paar schräubchen, Gerda, die schaffst du doch locker!!!!

ich freu mich schon wenns bilder vom fertigen häuschen gibt!!!!

und dann erst noch die früchte!!! OK das dauert dann wohl eher etwas länger!

LG Iris