meine Seiten

31 Juli 2008

was will die nun?










Über mangelndes Kunstinteresse kann ich mich nun wirklich nicht beklagen.
Oder will sie vieleicht portraitiert werden???

Wandgestaltung










Weil es mir Oben entschieden zu warm ist....









...hab ich hier Unten mal wieder umgebaut und die Wände neu behängt!









Und jetzt hoffe ich auf baldiges Malwetter, denn irgendwann muß ich mich ja mal mit dem Thema Zeit (Herbstausstellung) beschäftigen.

29 Juli 2008

Naschgarten










Ein Streifzug durch den Garten deckt garantiert den Vitaminbedarf eines ganzen Tages.









Es ist so schön zu beobachten wie die leckeren Früchtchen so vor sich hin reifen.









Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl









Denn es gibt ausserdem noch....









...Oliven und Zitronen, Birnen und Melonen(hoppala, des reimt sich)
Stachelbeeren und Blaubeeren(wenn da nicht die Amsel wäre)
und noch vieles mehr!

28 Juli 2008

Das war ein Wochenende!!!

Ein 98. Geburtstag am Samstag, danach Einfall der Landshuter mit Kind und Kegel zum Übernachten. Sonntag dann Bürgerfest in Schirmitz(natürlich durfte auch diesmal die Oma mit ins Feuerwehrauto) und am Abend dann noch die Eröffnung der Miro.Ausstellung in Amberg. Hier hab ich dann doch etwas geschwächelt und die eindrucksvollen Bilder konnten mich nichtmehr allzulange fesseln.

24 Juli 2008

Farbe an der Strasse-Pilsen










So, unsere drei Leinwände sind fertig und können demnächst ihre Reise nach Pilsen antreten.
Von links nach rechts:
Klaus Kuran, meins, Klaus Leschka

21 Juli 2008

Rund um den Parkstein.....










....führte uns unsere Sonntagsradltour. 50 km und ganz ohne doping!!!(oder zählt auch eine Banane?)









Durchs Sauerbachtal und zahlreiche kleine Dörfer führte unser Weg.












Danach habe ich mir den Liegestuhl und ein Buch redlich verdient!

20 Juli 2008

Leerer Beutel- Regensburg










Gestern Abend waren wir zu einer Finisage im Leeren Beutel geladen.Eine interessante und sehenswerte Austellung zum Thema "Wasser und Wein"









Ein einwöchiges Symposium an dem Internationale Künstler sich mit dem Thema beschäftigt haben und die Ergebnisse ihrer Arbeit nun in dieser Ausstellung zeigen.









Die Podiumsdiskusion im Anschluß haben wir gegen einen Bummel entlang der Donau eingetauscht!!!

16 Juli 2008

Genussradeln???










Man muß gar nicht ins Gebirge um sich zu plagen. Auch bei uns sind Steigungen mit 12% keine Seltenheit und so habe ich eine Verschnaufpause zum fotografieren genutzt. Der Ort ganz unten im Tal ist Mallersricht und ganz weit hinten ist auch Schirmitz zu sehen.

15 Juli 2008

Fertig!










So, meine Leinwand für Pilsen ist fertig und ich glaube es wird an der rötlichen Stadtmauer ganz gut zur Geltung kommen. Das einzige Problem ist nun: wie bring ichs nach Pilsen?

14 Juli 2008

Sonntagsbericht!













Familientag war Gestern mal wieder angesagt. In einer Regenpause gab es einen "Fackelzug" durch Omas Garten.









Nur die Kleinste konnte noch nicht mithalten und durfte nur als Zuschauer fungieren.









Diese Leinwand (170x140) bekam ich als Päckchen aus Pilsen zugesandt mit der Eiladung, mich an der alljährigen Aktion "Farbe an der Strasse" zu beteiligen. Die fertigen Leinwände werden ab 18. August an der Pilsener Stadtmauer präsentiert.









Dafür habe ich die Arbeit an der Serie "Wellenfänger" kurzzeitig unterbrochen.

10 Juli 2008

Reichraming-Hintergebirge










Wohl einer der schönsten Bahntrassen-Radwege überhaupt.












Mit nur leichter Steigung(bis auf die letzten zwei km) die gut zu fahren sind, also ohne große Anstrengung.









Und zurück läufts eh von alleine!

09 Juli 2008

und gemalt.....













....hab ich auch noch a bisserl!

Warmensteinach










Gestern Abend wurde nun meine Ausstellung in Warmensteinach eröffnet. Es war ein sehr schöner Abend mit interessanten Gästen. Nur mein "Fotograf" war etwas überfordert und hat nur ein einigermaßen brauchbares Foto zustande gebracht. Schade!

06 Juli 2008

Kulturfahrt nach Dachau










Früh um sieben sind wir mit dem Bus gestartet um Dachau unsicher zu machen. Nach Stadtführung und zahlreichen Galeriebesuchen hab ich im Schlosspark diesen imposanten Laubengang entdeckt.









Und dieser traumhaft schöne Himmel hat unseren Nachhauseweg begleitet.

03 Juli 2008

Nichts von alldem....








was ich eigentlich tun sollte, reitzt mich, es auch zu tun.
Trotzdem werde ich aber anfangen meine Bilder für Warmensteinach auszusuchen, sortieren, beschriften, mit Aufhängern versehen, einpacken und auflisten. Was sein muß, muß eben...

01 Juli 2008

Besser spät als nie.....










.....so haben wir Gestern Tabeas Geburtstagsgeschenke in Landshut abgeliefert. So ganz gesund sind die Beiden leider noch immer nicht aber die Spannung hat trotzdem gesiegt und der große Bruder durfte beim Auspacken helfen.









Mein Garten zeigt sich von seiner allerbesten Seite und man kann sich gar nicht sattsehen.









Ja klar, am arbeiten bin ich zwischenzeitlich auch a bisserl!