meine Seiten

11 Juni 2008

Dolomiten-Radweg










Wenn man zuviel Energie angestaut hat dann fährt man einfach in die Dolomiten zum radeln.









Das haben wir gemacht und es war anstrengend, aber auch sehr schön.









Nur hört bei mir der Spaß auf wenn ich mir selbst einen kleinen Cappucino verkneife WEIL: das Objekt der Begierde nur weit unten im Tal zu bekommen ist und der Gedanke an den Rückweg läßt alle diese kleinen Leckereien unterwegs vergessen. Aber reichblühende Wiesen und eine herrliche Kulisse haben mich dafür entschädigt.









Naja und das Teil worauf man sitzt, wird sich auch wieder erholen!

Keine Kommentare: