meine Seiten

30 Mai 2008

Hitzefrei!







Hab soeben beschlossen eine(wetterbedingte) Pause einzulegen.
Dieses Tryptichon ist so gut wie fertig und gehört in meine Wasser- Serie!

29 Mai 2008

Portrait zum 3.










Nach meinem dritten Portraitabend gehts nun in eine vierwöchige Pause. Schade! Dabei hätte ich jetzt gerne weitergemacht. Aber vieleicht hätte ja der Eine oder Andere von Euch Lust als Modell zu fungieren? Eine Sitzung dauert maximal 20 Min. und Kaffe und Kuchen gibts hinterher als Belohnung! Na wie siehts aus?

28 Mai 2008

viel besser...










Na da hat sich die Mühe für einen zweiten Anlauf doch gelohnt. So gefällt es mir sehr viel besser!

viel zu warm.....










Ich bin schon fleißig nur beschränkt sich meine "Malzeit" auf den frühen Vormittag, dann wirds entschieden zu warm im Atelier. Auch gut, genieß ich halt den Rest des Tages mit einem Buch im Liegestuhl.

24 Mai 2008

Ende meiner Malpause









Nach endlos langer Malpause hab ich Gestern endlich ein Bild vollendet das ich vor Wochen begonnen hatte. Und bevor mich nun die gemeldeten hochsommerlichen Temperaturen wieder bremsen, mache ich schnell weiter.

21 Mai 2008

Nordgautag-Tirschenreuth










Da hätte ich doch beinahe vergessen zu erwähnen das Morgen die Ausstellung des Nordgautags in Tir. eröffnet wird und ich bin dabei!!!"freu". Gartenwetter ist im Moment keines aber ein Streifzug durch eben diesen ist ein Genuss für alle Sinne!

19 Mai 2008

Ruhe!!!???










Kein OOOOOMAAAAAA mehr, das im Sekundentakt durchs Haus schallt. Die kreative Verschönerung meiner Küche durch Jonas wurde (aus praktischen Gründen) wieder entfernt. und ich kann mich jetzt wieder anderen Dingen widmen die da wären:
Heute feiert Elian seinen sechsten Geburtstag, noch schnell Kuchen backen.
Morgen endlich mal meinen Garten fertig bepflanzen.
Mittwoch ist dann Fototermin für den Raiffeisenkalender und am Donnerstag wird unsere Ausstellung wieder abgebaut.

15 Mai 2008

nicht ausgelastet.....










Weil ich mit meinen Ausstellungsterminen offenbar nicht wirklich ausgelastet bin hab ich mir noch etwas "Nebenbeschäftigung" ins Haus geholt. Nur die Jüngste hat die Mama wieder mit nach Hause genommen, mit den Dreiergespann werde ich nun die nächsten Tage im Saaldienst sitzen. Da kommt Freude auf!

13 Mai 2008

gerade noch.....

geschafft, hat es mein Pfingstrosenstrauch, um seinem Nahmen Ehre zu machen. Jedes Jahr aufs Neue begeistern mich die grossen, kräftigsosa Blüten.

12 Mai 2008

Pfingstausstellung

Die Mühe hat sich mal wieder gelohnt. Aber seht selbst!









11 Mai 2008

Nervenkrieg!

Wie bei "Pleiten, Pech und Pannen"fühlten wir uns bei unserem Aufbau der Ausstellung, denn es lief so ziemlich alles schief was vom organisatorischen nicht in unserer Hand liegt. Aber....geschafft haben wir es trotzdem und hier geht mein Dank nochmal an alle die mit viel " körperlichem " Einsatz zum Gelingen beigetragen haben. Nicht nur ich verließ am Abend todmüde aber auch stolz auf den Erfolg unseres Einsatzes, den Ort des Geschehens und Gestern Abend konnten wir dann (ohne Pannen) mit 120 Besuchern unsere AS eröffnen.
Fotos folgen.

09 Mai 2008

Viel zu tun!

So, die Küchenrenovierung ist abgeschlossen (ich weiß jetzt wieder wieviel unnützer Krempel sich in den Küchenschränken tummelt), der Garten von Unkraut befreit, nun muß nur der Aufbau der Pfingstausstellung noch geschafft werden, hier erwarte ich heute Nachmittag wieder zahlreiche Helferlein und dann wird auch das zu schaffen sein. In mein Atelier werfe ich zur Zeit immer mal einen sehnsüchtigen Blick, streiche mal kurz über Pinsel und Farben und freu mich auf die Dinge die hier hoffentlich bald wieder entstehen werden.

06 Mai 2008

Küchenfreuden










Nein, nein, hier entsteht kein neues Kunstwerk, sondern die Küche wird renoviert! Ihr könnt euch nicht vorstellen wieviele "Putzstunden" ein Mauerschlitz von zwei Mtr. Länge erfordert. Ich schon! Dabei wäre ich viel lieber draussen wo sich der Garten grad mal wieder von seiner schönsten Seite zeigt.

02 Mai 2008

Abgabe!










Diese Bilder werde ich nun Morgen abgeben und hoffe das auch die Jury mit meiner Auswahl einverstanden ist!!! Wir werden sehn.

01 Mai 2008

Portrait 2. Abend













Auch wenn ich beim Ankommen feststellen mußte, das mein mitgebrachter Apfelsaft ausgelaufen und alle Zeichenutensilien klatschnass geworden sind, so war es doch wieder ein interessanter und erfolgreicher Abend.
Inzwischen sind sogar die Bilder für die Pfingstausstellung im Rahmen und somit Abgabefertig. Und das zwei Tage vorher! Ich bin richtig stolz auf mich, denn normalerweise schaffe ich das gerademal zwei Stunden vorher!