meine Seiten

22 April 2008

So schön....










Jetzt ist sie wieder da, die Zeit wo man beim täglichen Rundgang durch den Garten fast stündlich eine veränderung feststellt und sich dran freut. Die Pfingstrose wird wohl pünktlich zu ihrem Namensgeber blühen und soviel Anderes wartet nur darauf die Knospen zu öffnen. Eine Wohltat fürs Auge!



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Gerda, wie heißt die obere Pflanze? Ist das eine Pfingstrose? Bei uns sind sie noch nicht ganz soweit. Die untere blaublütige Blume kann ich auch nicht genau erkennen, wie ist der Name? Ich liebe blaue Blumen besonders. Diese Aufnahmen sind wunderschön. -
Es grünt und blüht mit Macht, es ist eine wahre Freude.
Liebe Grüße von Gerda aus dem Norden

Gerda hat gesagt…

Hallo Gerda, Du hast recht es ist eine Strauchpfingstrose und die blühen um einiges früher als die Übliche.
Ganz Unten handelt es sich um die blaue Christrose die sich in meinem Garten an jeder Ecke angesiedelt hat zu meiner Freude natürlich.Ich wünsche Dir noch sonnige Frühlingstage und liebe Grüße von Gerda aus dem Süden!

Anonym hat gesagt…

Hallo Gerda, Strauchpfingstrosen kenne ich, haben wir aber noch nicht. - Die blaue Christrose ist ja zauberhaft, müssten wir uns unbedingt mal kaufen. Weiß, gelb und "krapplack" habe ich schon gesehen, nur keine blauen.- Über neue Pflanzen freue ich mich immer, obwohl eigentlich gar kein Platz mehr dafür vorhanden ist. - Wir sind Lilien-närrisch, überall rundum haben wir inzwischen Lilien in allen Farben und Größen.
Einen schönen Abend und liebe nordische Grüße von Gerda

lottery results hat gesagt…

Nice blog. Thats all.