meine Seiten

30 Januar 2008

Leinwand und Papier.....










....hab ich nun mal vorbereitet und zwar wieder in so großer Menge das ich nicht mehr weiß womit ich jetzt am besten anfangen werde.









Beim Grundieren denk ich mir, jetzt brauch ich noch eine für diese Idee und noch eine und noch.....
Irgendwann weiß ich gar nicht mehr was wo drauf sollte und das Spiel fängt von vorne an.
Ich werd halt einfach mal irgendwo beginnen und dann hoffentlich den "Faden" wieder finden.

29 Januar 2008

Tiefdruck

WOW- das war ein Erlebnis! Ich wusste ja das es viele verschiedene Druckvarianten gibt, aber das die Möglichkeiten so unendlich sind hab ich Gestern erst richtig mitbekommen. Natürlich würde ich jetzt am liebsten gleich alles mal ausprobieren aber dafür dürften 8 Abende wohl kaum ausreichen.
Jedenfals hab ich mit einem relativ kleinen Kaltnadeldruck begonnen und das Ergebnis war garnicht so schlecht, liegt aber noch zum Trocknen in der Werkstatt. Ich freu mich schon auf den nächsten Montag!

28 Januar 2008










Die vorerst letzte Zeichnung zum Thema Körper-Landschaft ist fertig und damit erstmal abgeschlossen.









Eigentlich sollte diese Dame auch noch integriert werden, aber das lass ich vorerst, die gefällt mir so wie sie ist. Heute Abend ist nun mein erster Druckkurs und ich bin schon sehr gespannt darauf, was dabei rauskommt. Wenn der dann abgeschlossen ist geh ich zum Portraitzeichnen, davor hab ich etwas Bammel aber: Probiert muß ich es schon mal haben!

25 Januar 2008

Aktzeichnen....










Und das ist das Ergebnis des gestrigen Abends. Wohlgemerkt sind das alles "3 Minuten" Zeichnungen und nicht immer perfekt, aber eine tolle Übung fürs genaue hinschauen und Spaß machts obendrein.

24 Januar 2008

Na also!













Ich hab beides geschafft, aber nur weil die Sonne nicht mehr so doll war.Hier also Numero 3. Und weils so schön war bin ich Heute Abend auch noch beim Aktzeichnen gewesen, war super und ich merke das ich seit dem letzten mal enorme Fortschritte verbuchen kann. Am Montag beginnt mein Grafikkurs zu dem ich mich endlich angemeldet habe, mein Schaffensdrang ist mal wieder nicht zu bremsen.

Bestanden....










...haben meine Schuhe, den Härtetest!
Zeichnung Nr. zwei ist auch fertig und wenn ich jetzt meinen Zahnarzt Termin überstanden habe mach ich mich wieder an die Arbeit.

23 Januar 2008

Nix wie raus...













Die erste Zeichnung zum Thema "Körper-Landschaft" ist fertig und eine zweite bereits in Arbeit.
Allerdings könnte es noch etwas dauern bis ich sie vollende, denn...
Draussen strahlt die Sonne vom Himmel und deshalb werde ich jetzt meine nigel-nagel-neuen Wanderschuhe ausprobieren!

21 Januar 2008

Kein Glück...












....hab ich mit meinem Monitor, der hat sich schon wieder verabschiedet-nichts geht mehr! Aber - ich hab ja einen Schwiegersohn der sehr schnell reagiert und mir einen Ersatz angeschlossen hat.
Ich bin dabei, mich mal wieder im Zeichnen zu üben. Jedoch nicht ganz freiwillig!!! Bei der kommenden OKV Ausstellung ist Skulptur und Zeichnung abzuliefern und ich konnte mich wiedermal nicht bremsen. Nun bin ich angemeldet und jetzt werd ich mal sehn was wird! Aber nachdem ich mich , zumindest, gedanklich, schon mal damit beschäftige, werde ich mit Freude drangehn.

18 Januar 2008

Frühlingsgefühle?










Bei einem ausgedehnten Rundgang um Schirmitz sind mir diese Beiden begegnet und ich bin froh den sonnigen Tag genutzt zu haben.
Im Moment lädt es ja nicht gerade zum Rausgehen ein. Hätte auch gar keine Zeit, denn der OKV hat mich bereits wieder voll im Griff.
Gestern: Pressekonferenz wegen Ausstellung zu den Bayerisch Böhmischen Kultur- und Wirtschaftstagen.
Heute: Besprechung wegen Gastausstellern für unsere Pfingstausstellung, anschließend besucht mich ein Künstlerkollege zum "Gedankenaustausch" Böse Zungen würden "ratschen" dazu sagen.

16 Januar 2008

Ein herzlich Willkommen...













....meinem 20 000. Besucher und allen die es werden wollten!
Lieben Dank für Eure Treue die Ihr mir hoffentlich auch weiterhin halten werdet.

Kennst du das Land....













Ich muß dafür noch nicht mal ins Auto steigen sondern hab meinen Zitronenbaum direkt vor der Tür. Mehr als 50 Früchte wechseln gerade von grün zu gelb und unzählige Knospen warten bereits auf Frühling und Sonne. Da wird er sich aber noch etwas gedulden müssen.









Und jetzt geh ich "Blümchen" malen um meinen 20 000. Besucher auf gewohnte Weise begrüßen zu können.

14 Januar 2008

Fertig!!!










So, damit wäre die Umgestaltungsaktion beendet, einer Tasse "Atelierkaffee" steht nun nichts mehr im Wege.

10 Januar 2008

Passend ....













.... zu den frischgestrichenen Möbeln???
Die neue Farbigkeit meiner Schränke hat mich hier schon etwas beeinflußt.
Aber was solls, häng ich meine beiden Stillleben eben dazu.

08 Januar 2008

vorher-nachher










Animiert von Iris hab ich jetzt mit Pinsel und Farbe auch ein wenig mehr Licht ins Grau(braun) gebracht. Und so sieht alles gleich viel freundlicher aus. Bei der Gelegenheit hab ich auch gleich mal meinen Papierkram aussortiert. Unglaublich wie viele "wichtige" Papiere man hortet, von deren Existenz man gar nicht mehr weiß!

06 Januar 2008

Glück gehabt!










In weiser Vorraussicht und auf Grund des Wetterberichtes, haben wir Jonas schon am Mittag in Landshut abgeliefert und haben auch schnell wieder die Heimfahrt angetreten. Und das war gut so!
Kaum angekommen begann es zu regnen und die Strassen verwandelten sich blitzschnell in eine geschlossene Eisfläche.
Und jetzt das hier!!!

04 Januar 2008

Krönender Abschluss










Heute, am letzten Ferientag, sind nun alle drei bei uns eingefallen und ich freu mich auf "Massenverköstigung und Matratzenlager".
Wird bestimmt ganz lustig.

03 Januar 2008

Bauernhof










Unser Besuch auf dem Bauernhof war ein voller Erfolg.
Erst gabs lecker Kaffee und Kuchen und danach einen, nur im ersten Moment, zögerlichen Besuch im KUKIGA.

Alle Jahre wieder.....










....zur Weihnachtszeit, verschwindet der Opa mit einem seiner Enkel
um die Eisenbahn aufzubauen. Schwer zu sagen, bei wem die Begeisterung größer ist!!!

02 Januar 2008

Kaum angekommen....










....und schon ist wieder Leben (Lärm) im Haus!

01 Januar 2008

ganz klein...










....beginne ich das neue Jahr. Habe mein Vergnügen am "Karten malen" entdeckt. Mein Motiv ist die Jakobskirche in Schirmitz.
Und bevor wir Morgen unseren Feriengast aus Landshut abholen, möchte ich noch einige fertig bekommen.