meine Seiten

31 August 2007

Das Ergebnis....













....des gestrigen Tages sieht so aus.Auch diese drei Arbeiten auf Papier gehören zur Serie "Stadt-Land-Fluß" und langsam könnte ich damit eine komplette Ausstellung bestücken.












Nun werde ich meinen vorerst letzten freien Vormittag nutzen, denn Heute Nachmittag gehts los mit unserem Umbau! Ich mag noch gar nicht dran denken, allerdings auf das Ergebnis freue ich mich. Viel mehr Platz zum Malen!!!

30 August 2007

An die Pinsel....










Nachdem nun wieder Ruhe eingekehrt und das Haus sich vom Schlachtfeld in eine einigermaßen aufgeräumte Wohnung verwandelt hat, werde ich mich nun diesen angefangenen Teilen widmen.
Im Kopf wären sie la längst fertig, mal sehn was der Pinsel dazu sagt! Also dann!

28 August 2007

Zum Abschluss....











....der Ferien bei Oma und Opa sind wir Heute noch in die Stadt zum Eisessen.(Sehr lecker). Danach sind die Kinder zum nahegelegenen Brunnen um sich die klebrigen Finger zu waschen. Nur Jonas hat diese Aktion mißverstanden und kurzerhand ein Vollbad genommen!!!
Zum Glück war der nächste Klamottenladen nicht weit und so haben wir den tropfenden Jonas für erstaunliche € 3,50 neu eingekleidet.
Nun ist er wieder auf dem Weg nach Hause und ich muß mich erst daran gewöhnen wieder Zeit für anderes zu haben.

27 August 2007

drei Rabauken!













Meine drei Akrobaten halten mich ganz schön auf Trap, aber so eine Sitzschaukel ist wirklich was tolles!












Als Sieger ging allerdings offensichtlich Jonas hervor, worin auch immer!!!

25 August 2007

Der erste Tag ...










Jonas bei seinen Lieblingsbeschäftigungen! Selbstgepflückte Beeren futtern,












Steine schaufeln,









im Garten spielen und









ein Bild für die Oma malen(die hat nämlich nicht so viele).

24 August 2007

Das war ein Tag!













Vier Stunden bin ich mit Elian, Dara und Freundin Valeria durchs Felsenlabyrinth geklettert. Meist auf allen Vieren und als es mich dann auch noch auf den Hosenboden setzte war der Spaß perfekt. Zum Glück nicht nur für die Kinder!









Am Abend sind wir dann noch nach Landshut gedüst und haben Jonas zu uns geholt und somit kann der Spaß noch ein paar Tage weitergehn. Er schläft jetzt tief und fest und das werde ich jetzt auch machen.

23 August 2007

Schöpferische Pause!













So, Heute war erstmal der letzte meiner Maltage, ab Morgen ist Enkel bespielen angesagt. Allerdings brauch ich jetzt eine Pause und die werde ich auch genießen. Morgen gehts nach Wunsiedel ins Felsenlabyrinth und am Samstag nach Landshut, den Jonas abholen. Danach hab ich nochmal ein paar Tage und noch fünf angefangene Bilder auf die ich mich jetzt schon freue.

22 August 2007

Nicht zu bremsen...













Auch wenn ich jetzt mal zu anderen Farben gegriffen habe, läßt mich mein "Gelb" noch nicht los. Darum hab ich mir Heute mal schläunigst Nachschub geholt, damit nichts meinen Tatendrang bremsen kann. Jetzt mach ich aber Feierabend und Morgen gehts hoffentlich weiter.

21 August 2007

Farbwahl!










So - und bevor mir jetzt die "Gelb" ausgeht, beende ich fürs erste die Kombination, obwohl mir das echt Spaß gemacht hat. Für Morgen lass ich mir was anderes einfallen, fällt mir im Moment nicht schwer.

20 August 2007

gelb. gelb, gelb sind alle....










....meine Bilder, aber ich mag sie!
Heute war ein sehr intensiver Maltag und jetzt bin ich mit meiner Welt wieder im Einklang. So sollte es noch eine Weile weitergehen, aber ich befürchte diese Tage werden eher rar in nächster Zeit. Also werde ich die Zeit nutzen solange es geht.

Brüten über ungelegten Eiern







Meine "Malfreiheit", wie Iris das nennt wird bald wieder zu Ende sein. Das heißt ich hab nur noch diesen Monat, und auch den mit Unterbrechungen, Zeit. Ab September geht es voll los mit Ausstellungen, Katalog, Geburtstagen und so weiter. Das schlimmste ist jedoch, wir brüten schon wieder über Umbauplänen am Haus und ich seh mich schon wieder Bauschutt schleppen statt Pinsel schwingen. Ich mag noch gar nicht dran denken.

16 August 2007

Es muß....










...ja nur mal regnen und schon springt der Pinsel von ganz allein in meine Hand! Auch dieses Bild gehört in die Serie "Stadt-Land-Fluß".
Aber dieses Thema ist damit noch längst nicht abgeschlossen. Jetzt düsen wir erstmal nach Landshut und Morgen gehts dann weiter.

13 August 2007

Schluß mit lustig!

Drei Tage habe ich jetzt mit Geburtstag feiern und "endlos Radfahren" verbummelt. Jetzt ist erstmal wieder Atelier angesagt, sonst wird das nix mit der Herbstausstellung. Grade hab ich gesehn wie fleißig der Florian gearbeitet hat, da bekomm ich ja sofort ein schlechtes Gewissen. Also ab Morgen wird gemalt!

10 August 2007

Von der Naab zum Chiemsee










Hier zeige ich mal meinen Lieblingsplatz an der Waldnaab. Hierher ziehts mich immer wenn mir der Trubel mal zuviel wird. Ein wunderschöner, ungestörter Platz um in der Wiese zu sitzen, zu träumen, nachzudenken und zur Ruhe zu kommen. In letzter Zeit bin ich hier recht häufig anzutreffen.
Morgen werden wir meinen Bruder am Chiemsee besuchen. Ein runder Geburtstag ist der Anlaß. Ich hoffe nur der Wettergott hat ein Einsehen und macht für mich mal eine Regenpause.

09 August 2007

In Serie!






Gestern hab ich endlich mal wieder an den drei kleinen Leinwänden weitergearbeitet und sie nehmen langsam Gestalt an.Auch hier sind wieder Häuser mein Thema und nachdem ich davon nun schon einige fertig habe nenne ich diese wohl "Stadt-Land- Fluß".

07 August 2007

Fete!













Diese, wie ich finde, sehr hübsche Solarlampe hat Gestern in meinem Garten Einzug gehalten. Sie ist ein Geburtstagsgeschenk einer lieben Freundin. Mit Ihr und zahlreichen weiteren Gästen habe ich meinen Geburtstag verbracht. Also von Morgens bis Abends high live! Aber schön wars! Das Wetter war so wie ich es mir gewünscht hatte und so war einer Gartenparty nichts im Weg gestanden.

04 August 2007

Ein Lichtblick!










Mit einer nur kurzen Unterbrechung,









meine Johannisbeeren wollten zu Gelee gekocht werden,









Habe ich trotzdem Heute diese beiden Bilder fertigbekommen. Damit fällt mir ein Stein vom Herzen und ich blicke wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft. Sprich: Herbstausstellung!!!

02 August 2007

Es malt!







Zumindest ein Anfang ist mal wieder gemacht und ich hoffe ich kann eine Weile dranbleiben.