meine Seiten

01 Juni 2007

Das war ein Tag!










Zwischen Ausstellung auf-und zusperren, durfte ich Gestern zwölf Gäste bekochen, bewirten und unterhalten (vorallem die Kleinen) dazu kamen noch Besucher die sich nach einem Besuch der Ausstellung bei mir im Atelier umsehen wollten. Kurz gesagt "ein Tag der offenen Tür" aber so gefällt mir das! Heute werde ich mich bei zwei Stunden Saaldienst erholen.

Kommentare:

Sanna hat gesagt…

Hallo Gerda,
also ich glaube, ich komme auch mal zur Atelierbesichtigung, ich werde nämlich immer neugieriger! ;-) ...
Schön, dass du gestern so einen fröhlichen Tag hattest!
Liebe Grüße aus dem leider zur Zeit recht verregneten Saarland -S.

Gerda hat gesagt…

Hallo Sanna, na mach das doch mal, erstens haben wir strahlenden Sonnenschein, zweitens würde ich mich über den Besuch sehr freuen. Vieleicht klappt das ja mal!LG von Gerda aus dem sonnigen Bayern!!!

Irmgard hat gesagt…

Liebe Gerda,
solch einen Stress lässt du dir gefallen - wenn deine Familie auf Besuch ist :-). Und die Ausstellung verläuft gut, so wie ich lese :-).
Der Ausblick von deinem Atelier auf deinen Garten mit den Rosen ist ja schön! Bei mir blühen auch die Rosen dieses Jahr so herrlich. Vor allem zwei Sträucher haben ewig viele Blüten dran.
Dass die Schnecken so unterschiedlich unterwegs sind, ist schon seltsam. Momentan scheinen sie Waffenstillstand zu haben, denn ich sehe keine weiteren Fraßspuren. Naja, die Zucchini haben sie ja schon gemordet - grrr!
Dir wünsche ich ein schönes Wochenende - alles Liebe, Irmgard

Gerda hat gesagt…

Hallo Irmgard, soll das heißen. du warst noch nicht in der Ausstellung? Na dann aber mal los! So viel auf einmal bekommst du so schnell nicht wieder zu sehen.Schönes Wochenende wünsche ich.