meine Seiten

30 Januar 2007

Was sein muß...












Ja, so ganz leicht fällt mir das Zeichnen mit Bleistift nicht.Irgendwie passiert mir da zu wenig auf meinem Blatt. Deshalb habe ich mal einige Tuschezeichnungen älteren Datums rausgesucht. Das hat mir wesentlich mehr entsprochen. Wahrscheinlich wegen des " fließen lassens", was bei der richtigen Tusche kein Problem ist.
Die Bleistiftstriche dagegen bleiben starr auf dem Papier stehen. Aber nachdem ich mich jetzt dazu verdonnert habe, muß ich da jetzt durch.



















Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Gerda,
die Tuschezeichnungen schauen wirklich nichst schlecht aus. Aber zeig doch mal eine Bleistiftzeichnung. Bin doch etwas neugirig. Sind bestimmt Deine anderen Blogbesucher auch?

Gerda hat gesagt…

Würd ich ja gerne, ist aber noch nichts fertig!

IrisH hat gesagt…

Ich seh heute leider nur eine einzige Tuschezeichnung, die gefällt mir schon mal gut! Aber auf die mit Bleistift bin ich auch neugierig.