meine Seiten

14 Januar 2007

ein Versucherl









Probieren geht über studieren - heißt es doch immer so schön. Nun ich habe zarte Acryllasuren auf Papier ausprobiert. Nachdem ich mich jetzt Tagelang damit gequält habe, komme ich zu dem Ergebnis: Nix für mich. Ich kehr lieber wieder zu meiner gewohnten Malweise zurück.








Jetzt aber werde ich erstmal meinen letzten Saaldienst bei der Futura absitzen, bevor ich mich dann meiner größten Leinwand bemächtigen kann.(freu).




Kommentare:

Ines hat gesagt…

Ich finde ja, die sind sehr schön geworden! *schmacht*...

Aber ich hätte da mal eine technische Frage an Dich: Ihr klebt doch immer mal Papier mit so dem gummierten Papier auf so ne Platte (so wie die hier auf dem Boden. Was ist das denn für eine Unterlage? Was benutzt Ihr Profis da dafür? [Papier und das Befestigungsmaterial sind mir klar...]

Gerda hat gesagt…

Hallo Ines, dafür kannst Du alles verwenden was Du zur Verfügung hast. Am besten eignet sich meiner Meinung nach eine dünne Kunststoffplatte, aber es kann auch Glas oder Presspappe oder auch eine Sperrholzplatte sein.Am besten stöberst Du mal im Keller, da findet sich immer was geeignetes. Viel Spaß!

Ines hat gesagt…

Super, danke für den Tipp, Gerda!

[Ich werde dann mal die Garage des werten Herrn Gatten unsicher machen, denn da tummelt sich jede Menge Holz und dergleichen, die nur darauf warten, mobilisiert zu werden ;-).

Ach so, noch was: ich hat schon seit über einem Jahr Pappelsperrholz noch verpackt rumstehen. Darauf könnte ich doch theoretisch auch malen (Acryl, Öl auch?). Muß ich die vorher grundieren oder einfach drauf los? :o)

IrisH hat gesagt…

Liebe Gerda, ja was hast Du denn ?? Gefällt mir super super gut !!
Schönen Abend noch.

Gerda hat gesagt…

Ines@Grundieren wäre in dem Fall sinnvoll, dann läßt sich der Untergrund wesentlich leichter bearbeiten.Und dann drauf los! Wünsche gutes Gelingen.
Iris@Es freut mich ja wenn Dir die Bilder gefallen, ich finde sie ja auch nicht wirklich schlecht. Aber das bin nicht ich! Wenn ich sie mir anseh hab ich das Gefühl sie hat jemand anderes gemalt.Und deshalb lasse ich diese Technik -vorerst- bleiben und male lieber wieder "Mosers".

Irmgard Schertler hat gesagt…

Hallo Gerda,
mir gefallen die Bilder auch sehr gut!
Aber wenn sie dir selber nicht gefallen, musst du nach deinem Gefühl gehen.
Ganz liebe Grüße, Irmgard