meine Seiten

07 Dezember 2006

In der Weihnachtsdruckerei














Da das mit dem Nikolaus und dem gefüllten Stiefel nicht so gut geklappt hat, werd ich mich fürs Christkind wohl noch etwas anstrengen müssen. Immerhin habe ich Heute, und nicht wie sonst in allerletzter Minute, meine Weihnachtskarten gedruckt. So früh ist mir das noch nie gelungen. Aber dafür hab ich noch immer keine Plätzchen gebacken, keine Geschenke besorgt, keinen Christbaum gekauft und auch noch keine Weihnachtsstimmung.

Kommentare:

Florian hat gesagt…

Die sehen klasse aus!
War das der erste Druck auf der neuen/alten Presse?
LG Florian

Gerda hat gesagt…

Ausser einem Probedruck, als ich sie bekam, ist das tatsächlich der erste Druck. Ich hatte einfach immer keine Zeit zum Schneiden. Es hat mir richtig Spaß gemacht.
LG Gerda

Irmgard Schertler hat gesagt…

Liebe Gerda,
der Linolschnitt (?) ist richtig schön anzuschauen. Ich hab grad das Foto vergrößert, um es genau betrachten zu können.
Meine Weihnachtskarten hab ich auch noch nicht gebastelt. Mal sehen, was ich mache. In einem Jahr habe ich auf einer Karte aus Bütten jeweils einen von mir frei Hand ausgeschnittenen Stern aus Goldfolie geklebt - sieht einfach schön aus. Kann man aber nicht jedes Jahr machen. Vielleicht werd ich ein Foto vom Christkindlesmarkt ausdrucken und als Karte verwenden. Mal sehen, ich bin noch unschlüssig.
Und: in Weihnachtsstimmung bin ich auch noch nicht. Aber das werde ich ganz sicherlich bald sein, denn ich will meine ganzen Winterbilder hervorholen :-).
Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent mit wenig Stress und viel Besinnlichkeit.
Das Gedicht vom Büblein auf dem Eis kannte übrigens nicht nur ich von der Kindheit, sondern auch mein Sohn musste es sich oft anhören ;-). Als kleiner Junge hat er es gerne gehört, es ist einfach so schön lautmalerisch.
Liebe Grüße, Irmgard

P. S. Liebe Gerda, dein Link in deinen Kommentaren funktioniert nicht. Wenn jemand auf deine Seite will, muss er sich erst durch meine lange Linkleiste quälen, und das ist schlecht. Die meisten Leute klicken einfach auf den Link des Kommentares, und wenn der nicht geht, ist es nicht so gut.

Gerda hat gesagt…

Hallo Irmgard, Ja ich hab mich auch wie ein Kind an den Schneeflocken erfreut. Und das macht mich recht zuversichtlich, doch noch eine weiße Weihnacht zu bekommen. LG Gerda