meine Seiten

11 Dezember 2006

Aller Anfang....














....ist schwer. Nach der ungewöhnlich langen Pause hatte ich erstmal meinen Pinsel wie einen Fremdkörper in der Hand und wusste nicht so recht was damit anfangen. Dann war ich aber recht schnell wieder im Gleis. In den Grundzügen ist das Bild fertig. Nachdem es zwischen zwei vollgestopften Bücherregalen hängen wird, muß ich auf allzuviele Farben und Strukturen verzichten. Ich brauche eine eher ruhige Fläche in die ich nach dem Trocknen noch ganz wenige Details zeichnen werde.
Immerhin der Anfang ist gemacht.

Kommentare:

Irmgard Schertler hat gesagt…

Es freut mich, dass du wieder zum Malen kommst. Momentan rinnt mir ein bisschen die Zeit zwischen den Fingern durch. Die Zeit vergeht so schnell und ich wollte doch noch einiges machen. Aber ich will mich nicht in Hektik bringen lassen.
Heut abend hat es übrigens geschneit. Hast du es gesehen? Allerdings ist es dann leider in Schneeregen und Regen übergegangen und morgen wird dann alles wieder weg sein :-(. Aber der Schnee kommt noch - da bin ich mir sicher! :-)
Liebe Grüße nach Schirmitz, Irmgard

Gerda hat gesagt…

Hallo Irmgard, auch ich habe freudig die Schneeflocken bestaunt und bin nun ganz zuversichtlich das es mit der weißen Weihnacht doch noch was wird.LG Gerda