meine Seiten

02 August 2006

Stöckchen

Habs von Sandy bekommen!

Warum bloggst Du?
Angelockt wurde ich, wie könnte es anders sein, von Sandys Blog, der mir ermöglichte Freud und Leid in - Jonas kleiner Welt - zu teilen. Zu der Zeit konnte ich aber noch nicht wissen, wieviel Freude es mir macht, auch meine Gedanken und Problemchen mit Anderen zu teilen. Zwar bin ich ständig mit vielen Leuten in Kontakt, nur sind die nicht zu jeder Tages und Nachtzeit präsent, um mich zum schmunzeln, lachen oder auch mitfühlen zu animieren.

Seit wann bloggst Du?

Am 12. September feiert mein Blog, und ich mit Ihm, das einjährige.

Selbstportrait?

Ein Bild von mir im Profil, meine Gefühle im Text, meine Arbeiten im Bild. Mehr Selbstportrait ist unmöglich.

Warum lesen Leser Deinen Blog?

Das hab ich mich auch schon oft gefragt. Vieleicht weil ich neben vielem Anderen auch die Sprache liebe. Oder
weil so Mancher sich in meinem Alltag mit all seinen Höhen und Tiefen wiederfindet.

Welches war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?

Das läßt sich schwer beantworten. Ich weiß das viele Künstlerkollegen meinen Blog besuchen, aber eben anonym bleiben wollen. Find ich schade aber akzeptiere es.

Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu wenig Aufmerksamkeit?

Na eben die mit der Bitte um Kommentare oder Gästebucheinträge.

Dein aktueller Lieblingsblog?

Ja welcher wohl? Das liegt ja in der Natur der Sache, das ich am öfftesten bei Jonas vorbeischau. Aber ich möchte auch all die Anderen nicht missen.

An welche vier Blogs wirfst Du Dein Stöckchen weiter und warum?

Jetzt hab ich ein Problem. Ihr habt ja schon alle.
Sollte trotzdem noch jemand -ohne- unter Euch sein, der fühle sich hiermit angesprochen.

Keine Kommentare: