meine Seiten

13 August 2006

so kanns gehn...














Auf dem Weg nach Wasserburg beschlossen wir, eine Fahrradtour im Erdinger Moos zu unternehmen. Voller Vorfreude sah ich mich schon mit einer Menge Skizzen und Fotos einer wunderschönen Moorlandschaft nach Hause kommen. Ja, dabei hab ich allerdings nicht bedacht das mein Mann mehr an Technik als an Sumpfgräsern interessiert ist. So ließ ich mich von ihm 22 km um den Münchner Flughafen jagen. Immerhin gab es einige intressante Ausstellungen zu sehen und auch Wasserburg hat mich dann doch wieder mit meinem Schicksal versöhnt. Malen mit Jonas war auch noch auf dem Programm. Also doch noch ein schöner Tag.

Keine Kommentare: