meine Seiten

03 Juli 2006

kein Neues














Zu warm, zu stressig, keine Ideen, absolut nichts was mich zum Malen animieren könnte. Dazu müßte ich vorallem mal den Telefonstecker aus der Dose ziehen.
Aber gut, die Vorbereitungen für Annaberg sind so gut wie abgeschlossen der Bus für unsere Gäste bestellt und reichlich gefüllt, und ich will endlich mal ein bißchen Ruhe.
Aber nach Annaberg steht ja schon wieder die nächste Ausstellung an. 675 Jahrfeier in Pleystein und wir wieder mittendrin. Aber dann mach ich URLAUB, oder so.

Kommentare:

Ines hat gesagt…

Da ich ja noch was "ausstehen" habe, hier das eine Bild, das ständig wieder von der Wand fällt ;-). Der Halter ist irgendwie wohl nix... Naja, das kriegen wir auch noch hin...

Gerda hat gesagt…

Gut gemacht! Gratuliere!
Macht doch Spaß was eigenes an der Wand zu haben(bzw. auf dem Boden). Viel Freude weiterhin.

Ines hat gesagt…

Danke dafür, dass Du mir Mut zugesprochen hast, Gerda!!! Ich war selbst überrascht, wie viel Spaß es doch macht, zu malen. Ich hatte das fast schon vergessen...

Drum plane ich schon den nächsten Einkauf und bereite dahingehend auch schon meinen Mann vor ;-)...